Krankenkassen


WICHTIG: Jeder Patient, jede Patientin muss sich bei der Krankenkasse vorgängig erkundigen, ob die ausgewählte Behandlungsmethode von seiner/ihrer Zusatzversicherung übernommen wird, und ob der/die behandelnde Gesundheitspraktik von der Krankenkasse anerkannt ist (jeder Krankenversicherer vergütet ausschliesslich Behandlungen gemäss seinem Leistungskatalog). Ich bin bei  EMR und ASCA unter klassischer Massage registriert. Nicht anerkannt von: HELSANA ( bis auf Completa Extra ) , SWICA, VISANA, EgK


2022 / 2023 wird Daniele Perrone die Ausbildung des Sportmasseurs intensivieren und zusätzlich die Emmett Technique erlernen. Beide Ausbildungen grenzen an über 100 Stunden Weiterbildung. Wir machen dies zum ersten gerne und zum zweiten um unseren Kunden immer besser helfen zu können. 

Was heisst besser? Besser heisst mit grösserem Wissen, mit noch "neueren" Handgriffen und wenn es noch ganz dicke kommt, mit weniger Schmerzen. Mit mehr Verständnis und natürlich auch um bei EMR und asca auf dem Level zu bleiben für die Anerkennung.