Krankenkassen


 

Jeder Patient, jede Patientin muss sich bei der Krankenkasse vorgängig erkundigen, 

ob die ausgewählte Behandlungsmethode von seiner/ihrer Zusatzversicherung übernommen wird,
und ob der/die behandelnde GesundheitspraktikerIn von der Krankenkasse anerkannt ist.

 

 

Unter den folenden Links ist ersichtlich das Ich bei EMR und ASCA in der Therapeutenliste bin.