Wie alles begann: Unsere Staffordshire Dame Kisha, *Sie ruhe in Frieden, hat uns gelernt das Tiere dieselben Verkürzungen und Blockaden haben können. Tiere sind für uns ein wichtiger Teil unseres Lebens. Ob Igel, Huhn, Hund, Katze, Ziege, Kalb, Rind, Pferd..... wir tasten uns gerne an jedes Tier heran um auch den Engeln auf Erden zu helfen.♥


Daniele traut sich an sein erstes Guschti ♥


Auf Bergers Biohof in unserem schönen Uetendorf schlägt nicht nur Katjas Herz höher, nein auch Dänu ist immer mehr involviert. Als nach dem ersten Weidegang das Guschti beginnt sein Bein zu entlasten ist für relaxatio-animal klar, da können und wollen wir helfen. Leichte Massage fast jeden Abend mit Wallwurz, lösen der myofaszialen Triggerpunkte, und ein Kamillenbad am Morgen. Sicher auch die Schulmedizin , die gleich am Anfang zum Start die Schmerzen linderten. Das Fazit; sie geniesst wieder Weidegang mit hohen Sprüngen. Wenn Sie Dänu aber im Stall erblickt, geht bei Ihr die Sonne auf. 


♥Pepito♥


Pepito ist ein absolutes Unikum. Ein Traum von einem Bock. Bei der Anfrage ob relaxatio Animal diesen Prachtskerl unter die Lupe nehmen könne, konnten wir gar nicht nein sagen. 

Pepito kniet aus "unerklärlichen" Gründen auf das Wurzelgelenk um eine Entlastung zu erbringen. Schmerzen scheint er keine zu haben. 

Da Pepito nicht wie ein Hund einfach abliegen und entspannen kann  ist es immer eine kleine Herausforderung . Aber ...

 

" äs fägt " :-).

 

Wir versuchen durch Triggern und Manualtherapie eine Verbesserung hervorzurufen und versuchen wöchentlich einen Besuch abzustatten. Pepito hat es traumhaft schön in seinem Zuhause bei seinen Weibern und Freunden. Er geniesst zusätzlich eine Schüssler Salz Therapie.

 

Wir bleiben dran.

 

Momentaner Erfolg: 

 

Pepito läuft "runder und geschmeidiger" und ist morgens besser auf ZACK.



Unsere TierPatienten Gallerie